Spenden

Das Jugendfestival der Deutschen Gehörlosen-Jugend e. V. wird durch Aktion Mensch gefördert.

Damit die Veranstaltung jedoch ein unvergessliches Erlebnis wird und wir das Angebot für unsere Besucher*innen erweitern können sowie die entstandenen Kosten im Rahmen halten können, sind wir dringend auf weitere finanzielle Unterstützung angewiesen. Wir streben stets bei unseren Veranstaltungen eine Kostenneutralität an.

per Banküberweisung

Sie können Ihre Spende gerne als Überweisung an unser nachfolgend aufgelistete Bankverbindung des Jugendfestivals errichten, die Überweisungsdaten können Sie auch bequem mittels des nachfolgenden QR-Codes in Ihrer Banking-App einlesen:

Empfänger: Deutsche Gehörlosen-Jugend e.V. (DGJ e.V.)
IBAN: DE10 1203 0000 1020 2222 85
BIC: BYLADEM1001
Bank: Deutsche Kreditbank Berlin (DKB)
Verw.-Zweck: Spende Jugendfestival 4

QR-Code Überweisung Spende

per PayPal

Ebenfalls können Sie uns Ihre Unterstützung auch per PayPal an paypal@dgj-jugendfestival.de übermitteln. Sie erreichen die Spenden-Seite von PayPal auch per Klick auf den nachfolgenden “Spenden-Button” im kombinierten QR-Code oder scannen Sie den QR-Code. Die Kosten für die Transaktion in Höhe von bis zu 2,49% des Betrages + 0,35 Euro Festgebühr übernehmen wir, bzw. diese werden von Ihrem Betrag der PayPal Transaktion abgezogen.

QR-Code PayPal Spende

Kontakt und Spendenbescheinigung

Eine Spendenbescheinigung stellen wir in der Regel erst ab einer Summe von 200,00 Euro aus, da bis zu diesem Betrag ein einfacher Nachweis für das Finanzamt ausreichend ist. Dies kann bereits ein ausgedruckter Überweisungsbeleg sein. Sollte jedoch eine Spendenbescheinigung erwünscht sein, bitten wir um eine Anfrage an die E-Mail Adresse leitung@dgj-jugendfestival.de.

Wenn Sie uns unterstützen möchten, aber mehr Informationen wünschen oder eine andere Form der Unterstützung anstreben – wie etwa durch Sachspenden? Dann schreiben Sie bitte bei Fragen oder Interesse eine E-Mail an unseren Ansprechpartner daniel.eichhammer@dgj-jugendfestival.de.

Alle Beteiligten, insbesondere die Besucher*Innen des Jugendfestivals, freuen sich über Ihre Unterstützung!

Menü
Skip to content